Schlagwort-Archive: Ostfriesland

teetasse-mit-kluntjes-trolley-tourist

Ostfriesische Teekultur – UNESCO

Ostfriesische Teekultur – UNESCO – es ist geschafft. Das landestypische Teetrinken in Ostfriesland ist 2016 zum Immateriellen Kulturerbe gekürt worden. Seit etwa 300 Jahren sind die Ostfriesen hoch im Norden Deutschlands Teetrinker. Und dahinter steckt eine Tradition mit bestimmten Ritualen, wie die Tasse Tee zu trinken ist. Und das geht so: Der mit losen Teeblättern gekochte Tee wird auf schon in der Tasse liegendes Stückchen Kandiszucker, genannt Kluntje, gegossen. Anschließend wird etwas Sahne mit einem speziellen Löffel vom Tassenrand her langsam in den Tee eingeleitet. Dabei sinkt die Sahne zunächst nach unten, dann aber wieder nach oben, so das eine Wolke, genannt „Wulkje“, Weiterlesen