schmalste-bruecke

Schmalste Brücke

Schmalste Brücke in Deutschland ist im Landkreis Leer in Ostfriesland. Sie führt über den Fluss Leda, ein Nebenfluss der Ems, die in die Nordsee mündet. Die Autobrücke liegt in einer ländlichen Gegend mit grünen Wiesen, schwarz-weißen Kühen und grasenden Schafen am Deich.

Bei der Fahrt am Deich entlang kommt unerwartet eine Ampel. Schaltet sie auf Grün, gibt es kein zurück mehr und es geht es los. Mutig und unerschrocken muss der Autofahrer über die enge Brücke. Quietscht oder schrammt es womöglich? Bloß keine Schramme im Lack, das gibt Ärger und wird teuer. Mit den Händen das Steuer umklammert kommen Unerschrockene unbeschadet über diese Brücke. Und kein Rückspiegel ist ab.

Die Haltebucht hinter der Brücke bietet einen kleinen Parkplatz, um sich die Brücke noch mal in Ruhe anzuschauen. Und stetig kommen Autos, die routiniert hinüberfahren. In der abgelegenen Gegend fahren viele Autos mit auswärtigen Kennzeichen. Diese Brücke ist berühmt.

Schmalste Brücke in Deutschland

Schmalste Brücke

Schmalste Brücke in Deutschland führt bei Amdorf, Leer in Ostfriesland über die Leda

Hinweisschilder weisen auf die Breite hin – 1,80 Meter schmal. Mehr nicht. Breitere Autos kommen nicht über die Leda und müssen einen großen Umweg in Kauf nehmen. Für SUVs ist der Familienausflug abrupt zu Ende. Solche Autos sind eindeutig zu breit. Das zeigen auch die Metallschilder, die mit Lackspuren übersät sind. Umdrehen ist auch nicht gefahrlos, denn die Straße ist eng.

Vor dem Bau der Brücke sorgte eine Fähre dafür, dass Menschen, Fahrzeuge und Vieh über den Fluss gelangten. Der Fährbetrieb wurde im Winter eingestellt. Erst eine Fachwerkbrücke sorgte für eine ganzjährige Verbindung über die Leda.

Schmalste Brücke in Deutschland

Schmalste Brücke – sieht gefährlich eng aus

Die heutige Brücke wurde 2011 rundum saniert und ermöglicht eine halbwegs gefahrlose Überquerung. Insbesondere Schüler, Milchtransporte, Krankenwagen und Feuerwehrfahrzeuge können so einen zeitraubenden Umweg sparen. Und die Leda ist kein harmloses Flüsschen, sondern fließt bei Ebbe oder Flut recht schnell dahin.

Die schmalste Brücke in Deutschland bei Amdorf ist etwa 50 Meter lang inklusive Auffahrten 150 Meter. Für Radwanderer ein ideales Ziel. Und natürlich für Autofahrer, die das Abenteuer suchen.

Weitere Informationen:
Anschrift: Trappenweg, 26847 Detern / Amdorf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.