jantje

Jantje in Den Haag

Jantje in Den Haag fällt einem zwangsläufig bei einem Spaziergang durch die Altstadt auf. Die nette Skulptur steht im Park an einem Innenstadt-See. Sofort fällt einem der große Hut und der energische Fingerzeig in Richtung Binnenhof auf. Sein Finger weist auf das Parlamentsgebäude und gleich nebenan ist die berühmte Gemäldegalerie Mauritshuis.

Doch was hat es mit Jantje auf sich?

Jantje in Den Haag Skulptur vom Bildhauer Ivo Coljé

Jantje in Den Haag von dem Bildhauer Ivo Coljé

Haags Jantje geht wahrscheinlich auf Jantje Graaf Jan (1284 – 1299) der Sohn von Floris V. zurück. Jedenfalls taucht Jantje ob dieser oder ein anderer in einem alten niederländischen Kinderreim auf und das ist noch heute sehr beliebt.

Der historische Hintergrund des Jantje liegt leider im Dunkeln der Geschichte. Doch die Aufstellung der Bronzefigur 1976 gab dem Jantje ein Gesicht. Und das sehen die meisten Menschen, die im Park wandeln und ihn fotografieren. Er sieht einfach reizend aus und man möchte mehr über ihn erfahren, doch das ist leider unmöglich.

Mit der Aufstellung der Skulptur ist Jantje aus dem Kinderreim wieder ins Bewusstsein der Haager und der Touristen gerückt. Die niedrige Mauer zum Schutz hat auf der Innenseite eine Tafel und darauf stehen Informationen auch in Englisch über Jantje. Ich musste ihn einfach fotografieren.

Weitere Informationen: Skulptur Jantje, Lange Vijverberg, 2513 AA Den Haag, am Hofvijver

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.