troja-toilette-trolley-tourist

Toiletten auf Reisen

Toiletten auf Reisen stellen oft ein besonderes Problem dar. In vielen Ländern herrschen wesentlich andere Vorstellungen von Sauberkeit und Hygiene. Das ist am besten auf den Toiletten zu bemerken. Und doch ist der Reisende froh, endlich zum Örtchen zu dürfen. Da wird nicht mehr gefragt, in welchen Zustand sie ist und wie sauber. Schlangen besonders vor den Damentoiletten sind immer ein Ärgernis. Bei Busfahrten flutet stets ein Schwung die Waschräume und zusammengekniffene Knie sind bei fast allen Anwesenden auszumachen. Wer steht schon entspannt im Warteraum? Männer dagegen haben es meist besser. Bei ihnen ist es nie so voll. Ungerecht! Und Kleingeld muss auch ständig parat sein und zur Sicherheit eigenes Toilettenpapier. Man weiß ja nie.

Toiletten auf Reisen – Hocktoiletten oder Sitztoiletten

eine Toilette in der TürkeiEine biologische Pause war auf der Busfahrt von Taschkent nach Samarkand nötig geworden. Auf einem Autobahnrastplatz gab es ein Toilettenhäuschen, das für Touristen adäquat erschien. Hier befanden sich sogenannte Hocktoiletten oder französische Toiletten, die in mediterranen Ländern zu sehen sind. Sie haben Vorteile gegenüber unseren Sitztoiletten, denn es kommt zu keinem Kontakt zwischen Toilette und der Haut des Benutzers. Außerdem sind leicht zu reinigen.

Eigenes Toilettenpapier erwies sich von Vorteil. Denn hier gab es ein besonders Hartes. In einem Museum sah ich mal Ausstellungsstücke von frühem Toilettenpapier und diesem hier sehr ähnlich. Es war relativ dick, fest, hart und geriffelt ohne Perforation in einer grau-braunen Farbe. Es könnte aus Altpapier hergestellt sein. Spontan hatte man den Impuls, mit der kleinen Rolle sparsam umzugehen.

Auf dieser Autobahntoilette wie eigentlich überall stand ein offener Eimer neben der Hocktoilette. Hier ist es üblich, das benutzte Toilettenpapier hineinzuwerfen. Es soll wegen der dünnen Abwasserrohre so keine Rohrverstopfung entstehen. Sehr ungewohnt und es riecht penetrant. Aber es geht nicht anders, das gehört auch zum Reisen und Erkunden fremder Länder.

Ein Gedanke zu „Toiletten auf Reisen

  1. Pingback: Trolley-Tourist / Interessantes Toilettenpapier auf Reisen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.