handgepaeck-beim-fliegen-trolley-tourist

Handgepäck beim Fliegen

Handgepäck beim Fliegen – welches so einfach und praktisch erscheint, ist oft problembehaftet. Mit kleinem Köfferchen die Reise anzutreten, spart Zeit und Geld. Da die Fluggesellschaften nicht so genau kontrollieren, welches Gepäck ins Flugzeug geschleppt wird, kommt es oft zum Chaos an Bord. Daraus resultieren so  manches Mal Verspätungen, weil Stauraum gesucht werden muss, um die letzten Gepäckstücke zu verstauen. Wer später in die Kabine kommt, findet oft keinen Platz mehr für sein Gepäck. Den Koffer kurzerhand unter den Knien zu platzieren, ist sehr unbequem und engt den ohnehin sehr knappen Sitzplatz weiter ein. Und die Verursacher des Problems bekommen nur selten Ärger. Da heute mehr geflogen wird und oft nur Kurztrips, wird das Gepäck leichter. Das spart den Airlines und Kerosin und verbilligt die Flugpreise.

Handgepäck beim Fliegen – Handgepäckregeln

Es gibt leider keine einheitlichen Bestimmungen für Größe und Gewicht des Handgepäcks. Zur absoluten Sicherheit ist es besser, bei den Airlines auf den Webseiten nach zusehen und zu Hause zu wiegen. Die Standardgröße beim Handgepäck beim Fliegen ist 55 mal 40 mal 20 Zentimeter. Doch diese Maße funktionieren nicht immer, es gibt auch Fluggesellschaften, die nur kleines Fluggepäck zu lassen. Außerdem vergrößern Rollen das Gepäck und passen dann nicht mehr in das Kontrollgestell am Check-in. Das Gewicht liegt zwischen sechs und 12 Kilogramm, doch auch das kann durchaus variieren.

Die meisten Fluggesellschaften erlauben noch ein zweites kleineres Stück Handgepäck, wie zum Beispiel eine Handtasche. Aber besser ist, das vorab zu klären.

Richtig teuer wird es, wenn die Airlines doch mal kontrollieren und das Gepäck zu groß ist. Dann muss nachträglich gelöhnt werden, und das nicht zu knapp. Fazit: Eine einheitliche Regelung wäre wünschenswert. Doch ein entsprechender Vorstoß des Weltluftfahrtverbandes TATA scheiterte an der Kritik von Politikern, Airlines und Verbraucherverbänden. Scheinbar sind das Problem und der daraus resultierende Ärger noch nicht groß genug.

Quelle: test 10/2016

Weitere interessante Artikel:
Flugbuchungsportale
Trolleys im Test
Bußgelder
Reiserücktrittsversicherung
Hotelzimmer

Ein Gedanke zu „Handgepäck beim Fliegen

  1. Pingback: Trolley-Tourist / Was ist ein Trolley? Wer erfand ihn?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.