som-usbekistan-trolley-tourist

Was ist der Som?

Was ist der Som? Komischer Name. Nie gehört. Was soll das sein? Der Som oder Sum ist die Währung von Usbekistan. Nach der Unabhängigkeit löste der Sum denn russischen Rubel ab. Ein Som ist in 100 Tiyin unterteilt. Weilt ein Urlauber in Usbekistan, dann braucht er die einheimische Währung. Dollar und Euro werden gerne eingetauscht, wobei die Tauschraten sehr unterschiedlich sind. Beim Einkauf von Souvenirs werden auch gerne von manchen Händlern ausländische Währungen angenommen. Aber halt nicht bei allen.

Was ist der Som?

som-tausend-usbekistan-trolley-touristBei den vielen Geldscheinen, die man nach dem Umtausch in Händen hält, gilt es aufzupassen. Denn die Werte darauf zeigen hohe Zahlen, die leider nicht viel Wert sind. 5000 Som oder Sum haben einen ungefähren Gegenwert von 1,50 Euro. Viel ist auf einem Som-Schein nicht zu lesen, denn die Angaben sind in kyrillischer / russischer Schrift. Nur die Zahlen sind deutlich und gut zu erkennen. Die Abbildungen zeigen Gebäude oder Statuen aus der Geschichte Usbekistan.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.