Schlagwort-Archive: Ostern

pixabay

Das Solei

Das Solei ist ein traditionelles deutsches Gericht. Es sind hartgekochte Eier, die in starker Kochsalzlösung eingelegt werden. In zahlreichen Kneipen standen sie in einem großen Glas auf der Theke oder im sogenannten „Hungerturm“ zum Beispiel in Berlin. In der Vitrine hielt der Wirt Snacks bereit wie Rollmöpse, Schmalzbrote, Buletten oder Soleier. Der Begriff Hungerturm stammt vom Gefängnisturm alter Burgen. In Berliner Kneipen waren sie im 19. Jahrhundert sehr beliebt.

Soleier gibt es meiner Familie immer zu Ostern. Das ist wahrscheinlich ein alter ländlicher Brauch, denn im Frühling legen Vögel Eier, die dann haltbar gemacht werden mussten. Das passt zu den ganzen anderen Oster-Bräuchen rundum das Osterfest.

Weiterlesen
ostereier-trolley-tourist

Warum Ostern Eier verstecken?

Warum Ostern Eier verstecken? Das Osterei und das Frühlingsfest Ostern gehören unbedingt zusammen. Schoko-Eier gibt es schon Wochen vor Ostern zu kaufen. Das Ei ist ein Sinnbild für den Frühling und das schon in uralten Kulturen. Deshalb wird Ostern neben dem Eieressen auch heute mit allerlei uralten Bräuchen begangen.

Warum Ostern Eier verstecken? – Eier suchen

Diese österliche Sitte hat etwas mit der  Liebeswerbung zu tun. So steckten unvermählte Mädchen beim österlichen Kirchgang dem auserwählten Burschen heimlich Eier zu. In Hessen erhielt der Werbende zwölf hübsch verzierte Eier von seiner Angebeteten überreicht, wenn sie seinem Heiratsantrag zustimmte. Wenn nicht, schmiss sie ihm faule Eier nach. Weiterlesen

eingefaerbte-kueken-trolley-tourist

Eingefärbte Küken

Eingefärbte Küken – ein Frühjahrstrend, der von Asien nach Europa schwappt. Kleine Küken werden in einer Schüssel gefärbt und sehen nach dem Trocknen zu niedlich aus mit den leuchtenden Farben. Kinder wollen so etwas buntes, lebendiges Knuddeliges gerne in die Arme nehmen und Eltern kaufen solche Küken. Oder Touristen erstehen ein Küken als Souvenir. Doch die Farbe verschwindet beim Nachwachsen des Gefieders alsbald und die Tierchen bekommen ihre eigentliche Farbe. Wohin dann mit dem Tier? Es wird größer und braucht platz. Ausgespielt, die bunte Farbe ist weg und die Tiere wandern einfach in den Müll. Weiterlesen