komolka-naehen-trolley-tourist

Das Paradies fürs Nähen

Das Paradies fürs Nähen ist das von außen unscheinbare Geschäft „Komolka Stoffe“ in Wien. Zwischen den Glasfronten der großen Läden muss man schon aufmerksam durch die Straße gehen, um das winzig anmutende Geschäft zu entdecken.
Doch wer Komolka, der größte Stoffladen Europas, gefunden hat und hineingeht, wird nicht so schnell wieder hinausgehen. Auf drei Etagen, die weit nach hinten reichen, finden sich alle erdenklichen modischen Stoffe. Und das Beste ist: an den Stoffballen hängen Schilder, auf denen der Name steht, das Material, Stoffbreite und natürlich der Preis.
Wer sonst eher als Schnäppchenjäger unterwegs ist, verliert hier jede Hemmung. Die edlen Stoffe fühlen sich einfach gut an und lassen das erst zu nähende Kleidungsstück schon jetzt in der Vorstellung geschmackvoll aussehen. Durch die Tischreihen zu gehen und die verschiedenen Stoffqualitäten zu fühlen, gleicht einem Sinnenrausch.
Aber wer dennoch nach Schnäppchen Ausschau hält, der findet auf den vorderen Tischen die Sale- und Aktions-Angebote.

Das Paradies fürs Nähen – Komolka – das größte Stoffgeschäft in Europa

komolka-schneidern-trolley-tourist

Komolka in Wien – größter Stoffladen in Europa

Auf der oberen Etage gerät das Näherherz komplett aus dem Takt, denn hier sind die wahrhaft exquisiten und edlen Stoffe zu haben. Wer gerade kein Abendkleid braucht, der ersteht vielleicht „nur“ 50 Zentimeter für einen Schal und kann sich lange daran erfreuen.
Weiter hinten steht ein großer Tisch, auf dem die aktuellen Schnittmusterkataloge ausliegen. Oben den Schnitt aussuchen und auf den anderen Etagen den passenden Stoff dazu finden. Im Erdgeschoss gibt es das nötige Zubehör und eine große Auswahl an Knöpfen. Dort sind auch die Kinderstoffe, bei denen es der Mutter schwerfällt, eine Wahl zu treffen.

Komolka Stoffe in Wien

komolka-hobbyschneider-trolley-tourist

Stoffparadies Komolka – modisch, reichlich Auswahl

Freundliche Verkäuferinnen stehen für jede erdenkliche Frage parat. Auch englischsprachige Kunden finden hier kompetente Beratung in Englisch. Und wie zu erwarten, sind sicherlich auch Verkäuferinnen mit anderen Sprachkenntnissen vorhanden.
Wer das seit 70 Jahren bestehende Geschäft nicht persönlich besuchen kann, dem stehen der Online-Shop und ein Newsletter zur Verfügung. Die modern gestaltete Internetseite gibt kompetente Auskunft, zum Beispiel unter dem Menüpunkt „Service“ die Abkürzungen der Materialien. Nie mehr rätseln, was das nun bedeutet.

Weitere Informationen:
Komolka Stoffe, Mariahilfer Straße 58, 1070 Wien oder Laxenburger Straße 73, 1100 Wien, Österreich, www.komolka.at
Öffnungszeiten: Mo – Sa 9.30 – 18.00 Uhr

Ähnliche Artikel:
Ikat – Stoffe aus Usbekistan
Dehmel Wien
Bekleidung in Pnom Penh
Bekleidung in Angkor Wat
Bekleidung im Iran

RSS
Follow by Email
Facebook
Facebook
Google+
Google+
http://trolley-tourist.de/das-paradies-fuers-naehen/
Pinterest
Pinterest
LinkedIn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.