Archiv der Kategorie: Afrika

suedafrika-trolley-tourist

Südafrika

Südafrika – das Land am südlichen Zipfel Afrikas, das die Apartheid ohne Bürgerkrieg friedlich überwand, sagenhafte Landschaften, Tiere, die sonst nur im Fernsehen zu sehen sind, exquisite Weine, wo Seefahrer ihre Segelschiffe auf dem Weg nach Indien mit frischem Trinkwasser und Lebensmitteln beluden – einfach ein unglaubliches Land.
Blauer Himmel, Tierparks und freie Natur ziehen Touristen nach Südafrika. Eine fremde, exotische Welt breitet sich von dem Reisenden aus. Das Land lässt sich mit einem Leihwagen gut individuell bereisen. Wer nicht so viel Autofahren möchte, besteigt einen Flieger. Es stehen alle Hotelkategorien je nach Geschmack zur Verfügung. Safari-Parks mit Unterkünften direkt zwischen Warzenschwein-Herden Weiterlesen

heritage-village-abu-dhabi-trolley-tourist

Heritage Village Abu Dhabi

Heritage Village Abu Dhabi oder wie die Menschen in den Vereinigten Arabischen Emiraten vor dem Öl-Boom lebten. Das sehr interessante Freilichtmuseum liegt gegenüber der Uferpromenade Corniche inklusive einem Blick auf die neue Skyline von Abu Dhabi. Der Einritt ist umsonst. Die Kontraste könnten nicht größer sein. Hier im Museum das alte, arme Arabien und rundherum dokumentieren Skyscraper den unverhofften Reichtum. Früher lebten die Beduinen vom Fischfang oder waren Perlentaucher. Wurden die Temperaturen im Sommer Weiterlesen

abu-dhabi-scheich-zayid-moschee-trolley-tourist

Abu Dhabi Scheich-Zayid-Moschee

Abu Dhabi Scheich-Zayid-Moschee ist die größte Moschee in den Vereinigten Arabischen Emiraten und die achtgrößte Moschee der Welt. Benannt ist sie nach dem Staatsgründer und ersten Präsidenten der Vereinigten Arabischen Emirate. Es ist eine Moschee der Superlativen: 40.000 Gläubige, vier Minarette, Baukosten 545 Millionen Dollar, Parkplätze wie bei einem Stadion, viel Blattgold und nur die kostbarsten Materialien wie Marmor, Weiterlesen

palau, trolley-tourist.de

Palau de la Musica Catalana

Palau de la Musica Catalana stand auf dem Programm. Sonntagmorgen, es goß in Strömen und stürmte. Drei Schirme, davon zwei Hotelschirme, gingen zu Bruch. Aber unser Besichtigungspunkt wartete. Als wir beim Palau nahe der Metro-Station Urquinaona ankamen, konnten wir nur Karten vorbestellen. Am Sonntagmorgen fand ein Kinder-Konzert statt. Eintritte sind nur mit Führungen möglich und kosten Weiterlesen

Afrika – Südafrika und Ägypten

Afrika – Südafrika und Ägypten, das sind meine bisherigen Reise-Stationen im schwarzen Kontinent.

In Südafrika unternehmen wir eine selbstorganisierte Reise mit Flugzeug und Auto. Wir sahen eine Menge.

Das Land im Umbruch Ägypten bereisten wir vor vielen Jahren mit einem Angebot der Deutschen Jugendherbergen. Wir hatten nicht viel Geld und die Reise war super preisgünstig. Wir übernachteten in ägyptischen Jugendherbergen. Damals waren wir noch belastbar, heute mögen wir es bequemer. Ich glaube, Trolleys gab es noch nicht. Aber wissbegierige Touristen waren wir auch damals.

Robben Island

Robben Island bei Kapstadt in Südafrika ist die ehemalige Gefängnisinsel. Sie liegt etwas zwölf Kilometer von Kapstadt entfernt. Dieser steinige und öde Ort im Meer wurde als sicherer der Verbannung, des Exils und der Isolation genutzt. In den 90er Jahren erklärte die UNESCO Robben Island zum Weltkulturerbe. Der verstorbene Nationalheld Nelson Mandela war der prominenteste Gefangene. Weiterlesen