dehli-chandni-chowk, www.trolley-tourist.de

Dehli Chandni Chowk

dehli-chandni-chowk-stromkabel, www.trolley-tourist.deDehli Chandni Chowk ist ein quirliges Geschäftszentrum in Old Dehli. Im 17. Jahrhundert am Roten Fort mit Prachtstraßen, Villen und der großen Jami Masjid Moschee angelegt, drängen sich heute Lädchen aller Art in engen Gassen. Abenteuerlich verlaufende Stromleitungen über die Straße und an den Häusern entlang verwundern. Es ist Sonntag, nur ein paar Geschäfte haben geöffnet. Das lässt Touristen die Chance, sich etwas genauer umzusehen. Höchstwahrscheinlich sieht das an Wochentagen ganz anders aus. Trotzdem ist die reichhaltige Auswahl an Waren auch an einem eher ruhigen Sonntag sehr gut zu erkennen. Inder mögen kleine Geschäfte und kaufen nach wie vor dort gerne dort ein. Einkaufzentren sind zwar in großen Städten vereinzelt zu entdecken, werden aber von der Bevölkerung bislang abgelehnt.

Dehli Chandni Chowk – kein Müll, gefegte Straßen

Ein Sonntags-Spaziergang durch die engen Gassen des Ladenviertels zeigt hautnah das Leben und Arbeiten in Old Dehli. Obwohl viele Geschäfte geschlossen und ihre stählernen Rollläden heruntergelassen waren, herrschte reger Verkehr in den schmalen Gassen. Die waren ordentlich gefegt, kein Müll und keine der üblichen Plastiktüten lagen herum. An den Straßenseiten waren Vertiefungen zu erkennen. Die dienten früher der Straßenreinigung, denn der ganze Müll wurde aus Wohnungen und Läden auf die Straße geworfen. Reinigungsmänner spülten einfach Wasser durch die Gassen und schwemmten den Müll mit fort. So blieb das enge Viertel bewohnbar. Viele Läden sind auch etwas erhöht, so dass bei den Reinigungsaktionen die Innenräume trocken bleiben. Heute wird gefegt und der Müll aufgesammelt. Bei den jährlichen Monsunregen zeigen die Vertiefungen ihre heutigen Vorteile für trockene Straßen. Heiligen Kühen war es in den Gässchen wohl zu eng, sie trotteten auf den größeren Straßen des Viertels gemächlich entlang. Die enge Bebauung hat Vorteile, denn sie bietet in den heißen Sommern Schatten.

IT-Bücher, Schmuck, Hausrat, Fastfood

dehli-chandni-chowk-fastfood, www.trolley-tourist.deIm Dehli Chandni Chowk gibt es die unterschiedlichsten Waren und Dienstleistungen. Juwelen und Perlen, mit Kopak gefüllte, bunte Betten, süße Datteln und Fast Food. Köche hatten ihre Koch- und Herdgeräte in einer Ecke aufgestellt und backten kleine Kuchen oder bereiteten Suppen zu. Eine Frau stand vor einem geschlossenen Laden hinter ihrem Bügeltisch. Darauf stand ein schweres Bügeleisen aus Eisen befeuert mit getrockneten Kuhfladen oder Holz. Sie wartete auf Kundschaft und ihre kleine Tochter auf einem bunten Fahrrad mit ihr. Erstaunlich war das IT-Literatur-Antiquariat. Ein fliegender Händler hatte alte Bücher ebenfalls vor einem geschlossen Laden aufgestapelt. Im Sortiment aus meist englischen Büchern der Informatik und Betriebswirtschaft konnten Studenten wählen. Die Stapel waren zum Teil über einen Meter hoch. Wenn ein Kunde nun das unterste Buch kaufen will?dehli-chandni-chowk-it, www.trolley-tourist.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.