vietnam-airlines-trolley-tourist.de

Nach Saigon mit Vietnam Airlines

Nach Saigon mit Vietnam Airlines – 11 Stunden Non-Stop-Flug von Frankfurt in die boomende Wirtschafts-Metropole Ho-Chi-Min-City von Vietnam. Wieder eine große Reise – drei Wochen durch das neue Vietnam, durch Laos und nach Kambodscha mit dem sagenhaften und gigantischen Angkor Wat. Filme über die große Tempelstadt im Dschungel waren der Auslöser für diese Reise. Wir wollten sie unbedingt mit eigenen Augen sehen. In drei Tagen entdeckten wir die riesige Stadt und elf Tempel von über 1000. Doch dazu später mehr.

Nach Saigon mit Vietnam Airlines – Ho-Chi-Minh-City

Wieder waren wir mit einer Reisegruppe und örtlichen Reiseführern unterwegs. Alles klappte sehr gut, wir konnten uns direkt mit den Sehenswürdigkeiten beschäftigen. Erst empfanden wir die unterschiedlichen Reiseführer in Vietnam, Laos und Kambodscha als weniger gut. Doch die Lebensgeschichten der Guides waren dramatisch und machten betroffen. Sie gaben uns einen besseren Einblick in die besuchten Länder und deren vergangenen und aktuellen Probleme als es schriftliche Reiseführer es je gekonnt hätten. Von vier Reiseführern lernten drei in der ehemaligen DDR deutsch. Sie waren zur Ausbildung oder zum Studium von den kommunistischen Brüdern aufgenommen und ausgebildet worden.

Vietnam Airlines

Die ersten Schritte führten uns mit der Bahn von Bremen zum Frankfurt Airport. Ein Shuttle brachte uns in ein nahegelegenes Airport-Hotel. Wegen drohender Streiks von der Flughafen-Security oder Lokführer reisten wir schon ein Tag früher in Frankfurt an. So erreichten wir bequem am nächsten Vormittag unser Flugzeug der Vietnam Airlines mit Ziel Saigon.

Die Stewardessen trugen die traditionelle, vietnamesische Kleidung, das Ào dài, leuchtendem Rot – ein Hingucker. Beim Service banden sie sich Schürzen um, so dass ihre wunderschönen Kleider keine Flecken bekamen. Ansonsten war es sehr routiniert. Das kommunistische, einfache Ambiente ist Vergangenheit. Alles läuft professionell und überaus freundlich ab. Es fliegen nun viele Touristen aus der ganzen Welt nach Vietnam und besuchen das Land, das viele nur aus den Nachrichten kennen. Wir saßen im Flugzeug nach Saigon mit Vietnam Airlines und hatten den ersten Schritt getan.

„Eine tausend Meilen lange Reise beginnt mit einem einzelnen Schritt.“
Laotse aus „Der Reiseführer“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.