luang-prabang-strasse-trolley-tourist

Luang Prabang – Straße

Luang Prabang – Das leben auf den Straßen des beeindruckenden Ortes in Laos ist geprägt von Geruhsamkeit und Touristen. Kein Zweifel es sind viele Touristen hier im Ort und unternehmen eine Wat-Wanderung oder gehen zum Nachtmarkt. Augenscheinlich nicht nur Gruppenreisende sondern auch viele Backpacker zieht es in diesen beschaulichen Ort. Durch die Erklärung zum UNESCO-Weltkulturerbe strahlt Luang Prabang die Atmosphäre wie vor hundert Jahren aus. Die Menschen fahren mit ihren Motorrollern umher. In der Mittagshitze geschützt mit einem Schirm. Wer in einem schattigen Bistro sitzt nach der Wat-Wanderung, kann das Straßenleben bestens beobachten und an sich vorbei ziehen lassen. Die orange-gewandeten Mönche sind allgegenwärtig.

Luang Prabang – Straße – Roller, Touristen, Mönche

luang-prabang-benz-trolley-touristluang-prabang-baby-trolley-touristluang-prabang-buddha-trolley-touristBesonders sehenswert sind die Sammeltaxis. Der Taxifahrer malte sein Arbeitsgerät liebevoll in bunten Farben an. Für kleines Geld fahren sie zum gewünschten Ort. Doch die Eisenstangen im Rücken sind hart und beim holprigen Pflaster drücken sie. Aber bei einer bequemen Fahrt sollte das nicht weiter stören, sondern besser die Fahrt genießen und sich umsehen. Sonst hätte man wahrscheinlich den luxuriösen, alten, weißen Mercedes übersehen, der entgegenkommt. Auch am Straßenrand in einem Souvenirshop die bunten Buddhastatuen wären nicht entdeckt. Und auch das schläfrig in seinem Tragebeutel hängende Kind wäre wohl übersehen worden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.