barcelonas sehenswuerdigkeiten, trolley-tourist.de

Barcelonas Sehenswürdigkeiten

Barcelonas Sehenswürdigkeiten gibt reichlich. Bemerkenswerte Sehenswürdigkeiten in der katalonischen Stadt Barcelona sind nie alle entdeckt. Touristen können mehrere Tage in der Stadt verbringen, ohne das es langweilig wird. Dazu gehört natürlich unbedingt zwischendurch einen Espresso zu trinken oder eine dicke Xocolatl zu löffeln. Liebhaber des Jugendstils können sich sattsehen an den wunderschönen Fassaden oder Innenausstattungen der Häuser. Der 1926 verstorbene Künstler und Architekt Antoni Gaudi i Cornet hinterließ überall in der Stadt seine Spuren.

Barcelonas Sehenswürdigkeiten in drei Tagen

Barcelonas Sehenswürdigkeiten – Boqueria, Markt in der Altstadt

Hier unsere Liste mit Barcelonas Sehenswürdigkeiten, die wir uns innerhalb von drei Tagen ansahen. Wir brauchten am Abend die Sitzbänke in den Metro-Stationen.

  • Sagrada Familia – die unvollendete Basilika von Gaudi im Stadtteil Eixample
  • Cathedral Barcelona in der Altstadt (Barri Gotic)
  • Palau de la Musica Catalana – Musiksaal mit Mosaiken und Bleiglasfenstern
  • Rambla – berühmte und lebendige Straße, prächtige Gebäude, Läden, Cafes
  • Museo de la Xocolata – Schokoladenmuseum mit vielen Schoko- Skulpturen
  • Mercat de la Boqueria – überdachte Markthalle mit Fisch, Fleisch, Obst, Gemüse und Süßes
  • Hash Marihuana Canamo & Hemp Museumneu! erst vor zwei Jahren eröffnet
  • alte und neue Läden wir ein Kerzen-Geschäft, PapaBubble, Bonberia, Schinken, Masken, Papier
  • Patisserrie Escriba an der Rambla
  • Zwischendurch Espressi, Tapas, Kuchen und Xocolatl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.