tif-bremerhaven

TiF Theater im Fischereihafen Bremerhaven

TiF Theater im Fischereihafen Bremerhaven ist ein kleines, aber feines Theater. Es befindet sich in einer restaurierten ehemaligen Fischversandhalle. Klein angefangen ist es dort seit 1996. Mit rund 130 Vorstellungen pro Jahr bietet das TiF ein abwechslungsreiches Programm für Bremerhaven und Umgebung. Und mit einer sagenhaften Auslastungsquote von 97 Prozent, wovon andere Theater nur träumen können, hat es sich seinen Platz in der Kulturszene erobert. Das heißt, die 300 Sitzplätze sind fast bei jeder Vorstellung besetzt.

TiF Theater im Fischereihafen Bremerhaven – Impro, Ballett und Rudelsingen

tif-theater-im-fischereihafen-bremerhaven

Tif Theater im Fischereihafen in Bremerhaven, Diabolo Jonglage Lena Köhn

Das Programm ist sehr unterschiedlich und sicherlich für jeden Geschmack etwas dabei. Es treten bekannte Künstler und Nachwuchskünstler auf. Alle bekommen die Chance unter professionellen Bedingungen auf Bühnenbrettern zu stehen.

So bieten Künstler oder Akrobaten zum Beispiel eines Unterwasser-Marionettentheaters, der Zauberei, aus Comedy oder musikalisches Kabarett Überraschungen für Augen und Ohren. Kunstfertigkeiten jeglicher Couleur außerhalb des Mainstreams zu erleben, ist schon etwas ganz Besonderes. Und bei etwa zehn bis zwölf Vorstellungen im Monat kann jeder Künstler sich der Aufmerksamkeit des Publikums sicher sein.

tif-fischereihafen-bremerhaven

Der gelenkige Komiker Herr Nils im TiF Fischereihafen

Wegen der Abwechslung kommen die Theaterbesucher auch wieder, denn es wird nie langweilig. Das zeigt ein Blick auf den Spielplan. Und das Interesse des Teams hinter den Kulissen ist es, neue ungewöhnliche Artisten zu entdecken. Da es hinter der Bühne eng ist, wärmen Akrobaten ihre Muskeln auf dem Gang auf.

Als zusätzlichen Service bietet das Seefischkochstudio ein Büfett vor der Vorstellung an.

Tif Bremerhaven – Sponsoren und Stadt

tif-im-fischerreihafen-in-bremerhaven-akrobatin

TiF im Fischereihafen – Stangenakrobatin Anna Weirich

Das Theater finanziert sich durch Sponsoren, deren Namen nach der Vorstellung verlesen werden. Das heißt, jeder Sponsor kann sicher sein, nicht verschämt in einer Ecke des gedruckten Spielplans zu verschwinden. Geld bekommt das TiF ebenfalls von der Stadt Bremerhaven.

Der Besuch des TiF im Fischereihafen kann für Auswärtige mit längeren Anfahrten ein krönender Abschluss der Erkundung des Schaufenster Fischereihafen sein. Auffällig war bei meinem Besuch einer Varieté-Vorstellung, das die Besucher sitzen blieben und nicht aus den Reihen drängelten. Sie unterhielten sich noch und nur zögerlich leerte sich der Saal.

Weitere Informationen:
www.tif-bremerhaven.de
Adresse: Am Schaufenster 6, 27572 Bremerhaven
behinderten und rollstuhlgerecht

Ähnliche Artikel:
Wasserpuppentheater
Tempeltanz
Zoo am Meer
Puppenspieler in Buchara
Schiffsbrot

INSTAGRAM
RSS
EMAIL
FACEBOOK
FACEBOOK
GOOGLE
PINTEREST

Related posts:

Ein Gedanke zu „TiF Theater im Fischereihafen Bremerhaven

  1. Pingback: Trolley-Tourist / Bremerhaven und das Schaufenster Fischereihafen,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.