vietnam-reiseinformationen-trolley-tourist

Vietnam – Reiseinformationen 1. Teil

Was muss ich wissen? welche Währung ist in Vietnam? Wie sind die Umrechnungskurse? Wie und Wo kann ich mich mit Bargeld versorgen? Vor einer Reise nach Vietnam gibt es allerlei zu wissen. Im Nachfolgenden sind einige Punkte aufgelistet, die für Reisende wissenswert sind.

Ländername: Sozialistische Republik Vietnam
Klima: subtropisch bis tropisch
Zeitverschiebung: Der Unterschied zu Deutschland beträgt: Mitteleuropäische Zeit plus sechs Stunden. Während der Sommerzeit kommen fünf Stunden hinzu. Ein Beispiel: Wenn es in Deutschland zwölf Uhr ist, zeigt die Uhr in Saigon 18 Uhr.
Hauptstadt: Hanoi
Einwohner: 89 Millionen
Lebenserwartung: Männer etwa 73 und Frauen 77 Jahre. achtzig Prozent der Bevölkerung sind unter 40 Jahre alt.
Religionen: etwa 70 Prozent der Bevölkerung gehören dem Buddhismus an Rund acht Prozent sind Katholiken und etwas über ein Prozent Protestanten. Daneben gibt es Muslime und ein Gemisch aus Ahnenkult, Daoismus und konfuzianischem Ethos.
Geografie: Das Land ist wie ein „S“ geformt. Man sagt, es ähnelt einer Bambusstange mit zwei Tragekörben. Im Norden liegt das Rote-Fluss-Delta mit der Hauptstadt Hanoi und der sagenhaften Halong-Bucht. Der nördliche Nachbar ist das mächtige China. Die Verbindung zum Süden stellt ein schmaler Streifen an der Küste dar. Die Küstenlänge beträgt über dreitausend Kilometer. Im Süden dominiert die pulsierende, moderne Stadt Ho-Chi-Minh-City mit dem Mekong-Delta. Im Westen grenzt Vietnam an die Länder Laos und Kambodscha. Vietnam ist ungefähr so groß wie Deutschland.
Nationaltag: 02. September ist der Unabhängigkeitstag.
Währung: Die lokale Währung ist der Vietnamesische Dong (VND). Viele Hotels und Gaststätten akzeptieren aber nur US-Dollars. Kleinere Beträge sollten nur in Dong bezahlt werden und größere in Dollar. Geldwechsel ist in Wechselstuben und in den Hotels problemlos möglich.  Umtauschbelege aufbewahren. Mittlerweile wird auch in Euro gewechselt. Reiseschecks sollten allerdings in US$ ausgestellt sein. Die Schecks können nur bei autorisierten ausländischen Banken eingelöst werden. Geldautomaten (ATM) sind vorhanden. Mit VISA und MasterCard ist dort Geld gegen Gebühren zu bekommen.
1 Euro = 25.028,5 Dong
100 Dong = 0,0039 Euro, 0,00442 Dollar
1 Dollar = 22.062,8 Dong
Stand: 21.10.2015

RSS
Follow by Email
Facebook
Facebook
Google+
Google+
http://trolley-tourist.de/vietnam-reiseinformationen-1-teil/
Pinterest
Pinterest
LinkedIn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.