Schlagwort-Archive: Mumbai

mumbai-victoria-trerminus, trolley-tourist.de

Sehenswürdigkeiten Mumbai

Sehenswürdigkeiten Mumbai – die Millionen-Metropole in Indien ist oft die erste Station während einer Reise durch das Land. In Mumbai oder alter Name Bombay gibt es einiges Lohnendes zu sehen. Bollywood, Slums, Finanzplatz und nie zur ruhe kommender Verkehr. Tag und Nacht ist diese Stadt aktiv. Hier eine Übersicht der attraktiven Besichtigungsorte der Stadt. Weiterlesen

elephanta-schiffahrt, trolley-tourist.de

Elephanta Caves

Elephanta, eine vor Mumbai gelegene Insel, ist zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt worden. Es geht auf einem Küstenboot vom Gateway of India zur Insel. Es ist noch früh am Morgen. Die Nebel lichten sich langsam. Unheimlich nicht sehr weit sehen zu können. Hat der Schiffsführer bessere Augen oder ist es seine Routine, die ihn so sicher fahren lässt. Man hört auch kein Nebelhorn von den anderen Weiterlesen

taj mahal hotel, trolley-tourist.de

Taj Mahal Hotel

Das große Hotel der Luxus-Klasse nahe des „Gateway of India“ wurde 1903 von dem indischen Industriellen Jamshedji  Tata errichtet. Einer Geschichte nach soll ihm im Watsons Hotel der Zutritt „nur für Weiße“ verwehrt worden sein. Er hatte genügend Geld und baute ein Hotel der Extraklasse, heute in aller Welt bekannt. Nicht zuletzt auch durch die Terror-Anschläge 2008 Weiterlesen

mumbai-crawford-haendler, trolley-tourist.de

Crawford Market Händler

Als wir aus dem Crawford Market herauskamen, warteten auf dem Vorplatz Händler und Träger. Sie wollten vielleicht übrig gebliebene, frische Waren wieder mitnehmen. Oder wollten schlicht frische Luft schnappen und Pause machen. Obwohl, im Markt war es kühler für uns. Inder sind ganz andere Temperaturen gewohnt. Es ist für uns unglaublich. In jeder Umgebung werden Geschäfte gemacht. Die Autos drohen auseinander zu brechen, aber sie funktionieren. Und irgendwie geht alles voran. Eine Lebenseinstellung, die Hochachtung verdient.

mumbai-crawford-market, trolley-tourist.de

Mumbai Crawford Market

Mumbai Crawford Market gehört zu einem Besuch von Mumbai. Früher war der überdachte Markt „Mahatma Jyotiba Phule Market“ der oberen Gesellschaft vorbehalten. Auch er wurde von den britischen Besatzern im Viktorianischen Stil mit Uhrenturm und verspielten Bogen gebaut. Weiterlesen

mumbai-victoria-trerminus, trolley-tourist.de

Mumbai Victoria Terminus

Mumbai Victoria Terminus oder Victoria Railway Station oder auf in indisch der Chhatrapati Shivaji Terminus ist ein eindrucksvoller Bau im viktorianischen Stil. Kuppeln, Türme, Figuren und viele Verzierungen mit Wasserspielen an der Vorderfront machen den Bahnhof zu einem Schmuckstück. Am Eingang ruhen auf Podesten ein Löwe und ein Tiger Weiterlesen

Mumbai-Dobiwallahs

mumbai-dhobi-gathsMumbai-Dobiwallahs sind etwa 10.000 Männer, Frauen und Kinder, die als Wäscher in Mumbai am Fluss arbeiten. Die Wäscher gehören der Wäscher-Kaste (Dobiwallahs) an. Ungefähr 150 Rupien, Frauen und Kinder weniger, ist der Verdienst pro Tag.

Die Familien leben auf dem kleinen Gelände am Fluss zwischen ihren steinernen großen Waschbottichen eng zusammen.

Tipp: Touristen sollten sicherheitshalber nur von fern die Mumbai-Dobiwallahs fotografieren. Die Wäscher mögen keine störenden Fremden in ihrem Revier.

Mumbai-Dobiwallahs mit flinkem Wäsche-Service

Die Wäscher holen morgens die Wäsche von ihren Auftraggebern, kleine Hotels, Privatleute, Betriebe oder Krankenhäuser. Die schmutzige Wäsche wird in Stein-Bottichen mit billigem Flusswasser gewaschen. In der stechenden Sonne trocknet die Wäsche schnell. Nach dem Bügeln bringen die Dobiwallahs die Wäsche fix und fertig noch am selben Tag zu den Besitzern zurück. Die Wäschereien gehören Clans und werden vererbt. Es gelangt kein Fremder in diese Kaste oder auf das Gelände.

Mumbai-Gegensätze

mumbai-viktorianisches-haus, mumbai-gegensaetze, trolley-tourist.de

Mumbai- ein viktorianisches Haus

Das moderne Mumbai mit Airport, Wolkenkratzern, viktorianischen Häusern, traditionelle Basaren und riesigen Slums dehnt sich aus. In den Vorstädten entstehen moderne Neubauten und Hochhäuser mit Einkaufszentren. Doch die Mieten sind hoch und die Wohnungen wohl nicht sonderlich attraktiv.

Viele Menschen bleiben im alten, engen, aber preisgünstigeren Stadtkern wohnen. So sparen sie die langen, täglichen Anfahrtswege zu ihren Arbeitsstellen. Wenig Wohnkomfort, aber das macht ein bekanntes Wohnumfeld, die vielen kleinen nahen Geschäfte und ein neuer Fernseher wett. Die einfachen Menschen trotzen Weiterlesen

mumbai-strasse, trolley-tourist.de

Mumbai

Mumbai ist bekannt durch Slums und Bollywood. Mumbai ist die bevölkerungsreichste Stadt unter den indischen Städten mit cirka 15 Millionen Menschen. Es leben dort Milliardäre und Slum-Bewohner. Ein Moloch, der beständig wächst, der Finanzplatz, eine Hafenstadt und „Bollywood“.
Die ursprünglich sieben Inseln, von der britischen Krone zu einem Spottpreis Weiterlesen