Schlagwort-Archive: Bunker Ungerberg

ungerberg-kanone-trolley-tourist

Bunker “Ungerberg” in Österreich

Bunker “Ungerberg” in Österreich – Es geht in den Bunker, dessen Mauern, die zweieinhalb Meter dick sind,  in der Erde zwischen Bäumen und Büschen eingegraben sind. Der Ehrenamtliche schaltet die Motoren für die Lüftung an, stimmt wir brauchen Luft. Früher wurden die Maschinen zur Belüftung mit Kohle betrieben. Das ergab sicherlich einen ätzenden Geruch, den man als Besucher noch schnuppern kann. Weiterlesen

ungerberg-kugeln-trolley-tourist

Wie war der Kalte Krieg?

Wie war der Kalte Krieg? Den Kalten Krieg spüren, das geht in der Bunkeranlage “Ungerberg” in Bruckneudorf im Burgenland, Österreich. Dies ist eine erhalten gebliebene Schauanlage eines Gürtels von unterirdischen Bunkern, die den Feind aus dem Osten aufhalten sollte. Gigantische Anlagen, Ausstattungen mit allerlei technischem Gerät und viel Geld forderte das Verteidigungsbündnis NATO von ihren Bündnispartnern.

Die NATO rechnete damit, dass dieser Gürtel den Feind drei Tage aufhalten könnte, die Österreicher selber nahmen nur einen Tag an. Aber, so führte der ehrenamtliche Guide aus, die Österreicher wollten sich nicht einfach überrennen lassen, sondern ihren Partnern zumindest einen Tag Vorbereitungszeit gönnen. Weiterlesen