Schlagwort-Archive: Bremer Ratskeller

bremer-ratskeller-trolley-tourist

Bremer Ratskeller

Bremer Ratskeller gehört komplett mit Rathaus und Roland zum UNESCO-Welterbe. Vom Roland aus gesehen auf der linken Seite des Rathauses geht eine Glastür in den Ratskeller. Sofort fallen die Blicke auf die großen Fässer und der Besucher ist erstaunt über die Größe. Die Räumlichkeiten des Ratskellers ziehen sich unter der Erde weiter unter dem Liebfrauenkirchhof und nach hinten bis zum Brunnen des Domshofes. Weiterlesen

tod-im-ratskeller-trolley-tourist

Tod im Ratskeller Bremen

510R-JVsGKL._SX314_BO1,204,203,200_ - KopieTod im Ratskeller Bremen oder böse bechern, das verspricht die Krimi-Anthologie des Krimiautoren-Stammtisches. Die Mitglieder der kriminellen Runde legen ihre neuesten Geschichten rund um Mord und Totschlag im Ratskeller vor. In jeder Kurzgeschichte geht es um böse Taten, die im Zusammenhang mit Getränken, die allesamt auf der Getränkekarte des Bremer Ratskellers zu finden sind, stehen. Die Idee entstand vor dem Hintergrund, das der Altvater der Kriminalliteratur Edgar Allan Poe, Amerikaner (1809 – 1849), die erste Krimi-Kurzgeschichte „Das Faß Amontillado“ schrieb,
die vor 170 Jahren veröffentlicht wurde. Amontillado ist übrigens ein schmackhafter spanischer Sherry.

Der Leda-Verlag in Leer veröffentlicht das Werk Weiterlesen