spuckbeutel-indigo-trolley-tourist

Spuckbeutel oder Kotztüte

Spuckbeutel oder Kotztüte ist bei Flugreisen ein alltäglicher und manchmal absolut notwendiger Gegenstand. Im allgemeinen, flapsigen Sprachgebrauch heißt der Spuckbeutel einfach Kotztüte, österreichisch Speibsackerl. Die Spucktüte ist eine flüssigkeitsfeste Tüte aus Papier oder Kunststoff. In ihr können sich Personen erbrechen, wenn ihnen übel ist. So soll in der engeren Umgebung die Geruchsbelästigung vermieden und das Erbrochene entsorgt werden.

Eine Spucktüte gibt es schon seit den Anfängen des Fliegens. 1949 erfand Gilmore T. Schjeldahl die erste mit Kunststoff beschichtete Tüte. Die „air sick bags“ wurden auf der Northwest Orient Airlines erstmals eingesetzt. Heute ist eine Kotztüte an fast jedem Sitz, außer in sehr preisgünstigen Airlines. Es kann schon passieren, dass man sich erst bei den Flugbegleitern eine bringen lassen muss. Hoffentlich noch vor dem sich anbahnenden Malheur.

Spuckbeutel oder Kotztüte – Visitenkarte und Sammelobjekt

Die Spuckbeutel sind meistens mit dem Logo der Fluggesellschaften bedruckt. Manche nutzen die Flächen für witzige Sprüche wie zum Beispiel die von Hapag Lloyd „Vielen Dank für Ihre Kritik“. Air Berlin erfand die Aufschrift „Kotz leise“. Andere gestalteten ihre Tüten so, dass sie als Einkaufstüten Verwendung finden können.

Die Tüten haben meist ein Format von 250 x 385 Millimeter bis hin zu 100 x 72 Millimeter und fassen ein Volumen von etwa 2, 4 Liter. Sie lassen sich oft gefüllt abstellen und verfügen über einen Verschlussmechanismus.

spuckbeutel-emirates-trolley-tourist

Spuckbeutel der Airline Emirates

Es gibt sogar Kotztüten-Sammler und Ebay hält ein reichhaltiges Angebot zur Ergänzung der Sammlung parat. Die kleinen Fluggesellschaften und Raritäten wie aus Nordkorea oder einer aus dem China Railway High-Speed kosten ihr Geld. Sogar eine Brechtüte der DDR-Interflug von 1970 ist im Angebot.

Übrigens: Die Spuckbeutel klebe ich in mein Reisetagebuch ein.

Weitere interessante Artikel:
Tomatensaft
Zika-Virus
Handgepäck
Terror im Urlaub
Gepäck verschwunden

RSS
Follow by Email
Facebook
Facebook
Google+
Google+
http://trolley-tourist.de/spuckbeutel-oder-kotztuete/
Pinterest
Pinterest
LinkedIn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.