lebkuchen-trolley-tourist

Lebkuchen Bremen

Lebkuchen Bremen inklusive einer Lebkuchen-Manufaktur ist kaum glaubhaft, aber es stimmt. Nicht nur in Aachen oder Nürnberg stellen Handwerker Lebkuchen her, sondern auch in der Hansestadt Bremen. Und ein Besuch lohnt sich nicht nur wegen der leckeren Lebkuchen-Sorten, sondern auch wegen des Zuschauens in der gläsernen Manufaktur. Die Räume sind nicht groß in der alten Lagerhalle in der Überseestadt Bremen, aber sehen sehr ansprechend aus. Kaum ist die Eingangstür nur einen spaltbreit geöffnet, strömt der Duft von Lebkuchen dem Besucher entgegen. Sofort ist das weihnachtliche Gefühl da und man bekommt Appetit auf die köstlichen Elisen-Lebkuchen.

Lebkuchen Bremen in der gläsernen Manufaktur

lebkuchen-formen-trolley-tourist

Foto: Manke & Coldewey

Die sind die Edelsten unter den Lebkuchen-Sorten. Aus einer Mandelmischung, ganz ohne Mehl, mit orientalischen Gewürzen verfeinert, formen Bäcker und Bäckerinnen den Teig auf Oblaten aus, backen ihn ab und überziehen mit Schokolade oder Zuckerguss. Kandierter Ingwer, etwas schärfer, oder mit Birnenmus oder Walnüssen sorgen für weitere Kreationen.

schokolade-trolley-tourist

Foto: Manke & Coldewey

Eine absolute Neuheit ist der Lebkuchen mit Cranberrys überzogen mit 70-prozentiger Bioschokolade aus Peru. Überhaupt sind alle Zutaten aus Bioproduktion und es kommen keine Aromastoffe ins Gebäck. Genaue Zutatenlisten geben Auskunft über die jeweiligen Inhaltsstoffe und sogar über die Kalorien. Doch bei diesem Genuss will man die nicht so genau wissen. Selbst Menschen, die Gluten nicht vertragen können, sind hier gut aufgehoben und können zum Beispiel Mini-Lebkuchen sorglos genießen.

Und wem ein normaler runder Lebkuchen zu groß ist, wählt am besten einen im Miniformat oder gleich die „Malischen“ oder teilt sich ein Wallnuss Stäbchen Natur und dazu ein vielleicht Gläschen Lebkuchen Sahnelikör.

schild-lebkuchen-trolley-touristWeitere Informationen:
Lebkuchen Manke & Coldewey,
Fabrikenufer 111
28217 Bremen
www.lebkuchen-bremen.de, Onlineshop
Öffnungszeiten: Oktober Mo – Fr 10 bis 17 Uhr, November + Dezember Mo – Sa 10 bis 17 Uhr

Führungen und Verkostungen über Bremen Tourismus buchen:
Preis: 9,00 € pro Person
Dauer: 30 – 45 Minuten
Sprache: Deutsch. Die Führungen sind auf Anfrage auch auf Englisch und Russisch möglich.
Termine: Montag bis Samstag auf Anfrage
Anmerkungen: mind. 8 Personen // max. 18 Personen

Interessante Artikel:
Geschichte des Lebkuchens
Bremer Klaben
Grünkohl und Pinkel
Lloyd Kaffee
Münchhausen Kaffee

RSS
Follow by Email
Facebook
Facebook
Google+
Google+
http://trolley-tourist.de/lebkuchen-bremen/
Pinterest
Pinterest
LinkedIn

Ein Gedanke zu „Lebkuchen Bremen

  1. Pingback: Trolley-Tourist / Kuciukai Gebäck aus Litauen, Essen, Weihnachten, Kekse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.