guacamole-trolley-tourist

Guacamole

Guacamole ist ein gern und oft gegessenes Gericht. Ein Dip mit Tortillas aus Avocados aus der mexikanischen Küche. Inzwischen ist es in der ganzen Welt bekannt und beliebt. Schnell und einfach zubereitet ist es frisch und besonders in der veganen Küche sehr beliebt. Avocados, auch Alligator-Birne genannt, gehört erstaunlicherweise zum Obst.

Guacamole – das Rezept

Zutaten für das mexikanische Gericht Guacamole: Avocado, Zwiebel, Tomate, Koriander-Blätter, Zitrone, Pfeffer, Salz
Zubereitung: Zwiebel schälen, in kleine Stücke schneiden und in eine Schüssel geben. Avocado schälen und klein schneiden, ebenso die Tomate. Zitrone auspressen und den Saft über die Masse geben, umrühren.
Geschälte Avocados werden schnell braun. Der saure Zitronensaft sorgt dafür, dass die Avocado hellgrün bleibt.
Korianderblätter hacken und dazugeben. Alles gründlich umrühren, so dass es musig wird. Würzen mit Pfeffer und Salz. Mit Tacos gedippt ist Guacamole mit Avocado in Mexiko ein Nationalgericht. Verständlich, denn es geht schnell und lässt sich vielfältig als Beilage oder als Brotaufstrich verwenden. Avocados sollten nicht gekocht werden, denn dann verlieren sie ihr Aroma und sind bitter.

Avocados gehören zum Obst

Kaum zu glauben, aber einschlägige Fachbücher zählen Avocados eindeutig zu den Obst-Sorten. Die Avocado-Birne, auch Alligator-Birne und Butterfrucht genannt, kommen aus Südamerika. Mexiko erzeugt ein gutes Drittel der weltweiten Produktion. Avocados sind sogenannte Beeren-Früchte von einem fünf bis acht Meter hohen immergrünem Baum. Die durchschnittliche Frucht ist 10 – 15 Zentimeter lang und wiegt etwa 200 bis 400 Gramm. Die Schale reicht je nach Sorte von kräftig grün bis bräunlich. Das weiche Fruchtfleisch schmeckt leicht süßlich und nussartig. Das Fruchtfleisch hat es in sich. Es enthält 30 Prozent Fett, allerdings sehr wertvolles pflanzliches. Damit fällt es nicht mehr unter die kalorienarmen Lebensmittel. Aber die vielen Vitamine und Mineralstoffe machend das wett.

Weitere interessante Artikel:
Küche Indiens
Küchenlexikon
Pho
Insekten
Mercado in Oaxca

RSS
Follow by Email
Facebook
Facebook
Google+
Google+
http://trolley-tourist.de/guacamole/
Pinterest
Pinterest
LinkedIn

Ein Gedanke zu „Guacamole

  1. Pingback: Trolley-Tourist / Markt der Mayas, bunte Farben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.