Archiv der Kategorie: Amerika

san-cristobal-trolley-tourist

San Cristobal de las Casas

San Cristobal de las Casas – die Stadt liegt auf einer Höhe von 2200 Metern über dem Meeresspiegel. Sie ist etwas 1000 Kilometer von Mexico-City entfernt. Die Ortschaft zeigt ein typisches koloniales Flair mit niedrigen Häusern und vielen Kirchen. Doch das eigentlich Interessante ist, dass hier Mayas leben. Die Spanier errichteten nach der Besetzung der alten Maya-Siedlung hier ihre neue Stadt. Doch die alte Maya-Siedlung wurde kurz vor dem Einzug der Spanier schon von den Azteken besetzt. Die Mayas mussten Tribute an sie zahlen. Jetzt lebt die Stadt ruhig und wird von Touristen gerne besucht. Das wissen auch die Nachkommen des beeindruckenden Volkes und warten am Hotel. Hier bieten bepackte Frauen Weiterlesen

sumidero-krokodil-trolley-tourist

Sumidero Canon

Sumidero Canon – ein typischer Canon, in dem sich ein Fluss in die Felsen grub und sich über die Jahrtausende seinen Weg suchte. Schon auf der Fahrt zum nächsten Stopp Christobal de las Casas künden große Schilder an der Straße auf die Möglichkeiten einer Bootsfahrt hin. Am Steg angekommen und mit Schwimmwesten versorgt geht es in den schnellen Motorbooten zu einer Fahrt durch die grandiose Schlucht. Trotz der relativ dröhnenden Boote lassen sich Wildtiere an den Hängen nicht vertreiben. Sie sind es tagsüber gewöhnt, wenn Besucher sich die Natur zeigen lassen. Selbst das alte, satte Krokodil Weiterlesen

saft-pressen-per-hand-trolley-tourist

Saft pressen per Hand

Saft pressen per Hand und das mit einer alten Handsaftpresse, das ist eine harte Arbeit. Genau das tat aber eine Frau an einem Rastplatz. Sie verkaufte ihren Besuchern frisch gepressten Orangensaft. Der Stapel saftiger Orangen lag neben der Presse und machte Appetit auf das Getränk. Kaum bestellt, machte sie sich an die Arbeit. Sie halbierte die Frucht und legte sie in die Presse. Dann drückte sie den Hebel fest herunter Weiterlesen

guacamole-trolley-tourist

Guacamole

Guacamole ist ein gern und oft gegessenes Gericht. Ein Dip mit Tortillas aus Avocados aus der mexikanischen Küche. Inzwischen ist es in der ganzen Welt bekannt und beliebt. Schnell und einfach zubereitet ist es frisch und besonders in der veganen Küche sehr beliebt. Avocados, auch Alligator-Birne genannt, gehört erstaunlicherweise zum Obst. Weiterlesen

mezcal-oder-tequila-trolley-tourist

Mezcal oder Tequila

Mezcal oder Tequila – das ist in Mexiko die Frage. Mezcal ist das aus Agaven gewonnene hochprozentige Getränk. Tequila dagegen ist im Prinzip dasselbe, nur in dem Ort Tequila im mexikanischen Bundesstaat Jalisco im Westen an der Atlantik-Küste hergestellt. In jedem Fall ist Mezcal oder Tequila ein Getränk mit einem Alkoholgehalt zwischen 38 und 40 Prozent. Es geht auch in manchen Sorten bis 50 Prozent oder sogar 100 in die Höhe. Es gibt viele verschiedene Sorten, je nach Art der Herstellung, der Qualität und der Geschmackszutaten. Als geschmacksgebend gilt die Raupe nun nicht, Weiterlesen

mitla-trolley-tourist

Mexico Ruinenstätte Mitla

Mexico Ruinenstätte Mitla ist mit den kunstvollen Steinornamenten sehr ungewöhnlich. Die Ruinenstätte liegt in einem Wohnviertel des Örtchens Mitla und die niedrigen Häuschen drängen sich an die Ausgrabungsstelle. Höhlenfunde in der näheren Umgebung belegen, dass dieser Flecken schon 6000 Jahre v. Chr. besiedelt war.  Später wechselten sich die jeweiligen Völker, ob Mixteken, Azteken oder Zapoteken, in der Herrschaft der Anlage und des Ortes ab.

Jedenfalls beeindruckt die Ruine von Mitla, auch Platz der Toten Weiterlesen

oaxaca-am-zocalo-trolley-tourist

Oaxaca – am Zocalo

Oaxaca – am Zocalo – das Zentrum der Stadt. Hier spielt sich das Leben ab und die Menschen gehen spazieren oder sitzen auf eine der Mauern, die die Blumenbecken umranden. Der Plaza Armas oder Plaza Central ist schattig durch ausladende alte Bäume. Es fließt kein lauter Verkehr um den Platz, nur die Geräusche der Menschen erfüllt die Luft mit leisten Geräuschen. Einheimische wie Besucher genießen augenscheinlich diese unverhoffte Ruhe in einer Großstadt. Der Platz ist umgeben von Gebäuden im kolonialistischen Stil Weiterlesen

la-soledad-trolley-tourist

La Soledad – nur Schokolade

La Soledad – nur Schokolade. Das ist ein seit 1930 existierender Laden mit angeschlossenem Café in der Altstadt nicht weit vom Zocalo. Hier wird Schokolade hergestellt und in vielen Variationen verkauft. Für Besucher halten die Verkäuferinnen ein Schokoladengetränk zur Verkostung bereit. Heiße Schokolade mit Zimt bekommen wir kredenzt. Mal etwas anderes Weiterlesen

mercado-in-oaxaca-trolley-tourist

Mercado in Oaxaca

Mercado in Oaxaca ist die direkt im Zentrum am Zocalo, dem pulsierenden Hauptplatz der Stadt, gelegene überdachte Markthalle. Hier bietet sich ein buntes Schauspiel für Touristen und Einheimischen. Immer wieder ist es ein aufregendes Erlebnis durch eine quirlige, aber kühle Markthalle zu streifen. Hier ist fast alles zu bekommen. Für Reisende sind auch einige landestypische Stände auszumachen. So fällt der kleine Stand mit den gerösteten Heuschrecken kaum großartig auf, doch auch hier, wie in anderen Ländern, dokumentiert er die Nahrhaftigkeit und Beliebtheit von Insekten. Für Europäer sehr gewöhnungsbedürftig, Weiterlesen

© Chiva party bus (Dave Lonsdale/Flickr, CC BY 2.0)

Rumba in Chiva – Mit dem Party-Bus durch die Stadt

Von den Chiva-Bussen in Südamerika hatte ich das erste Mal vor einigen Jahren von einem Freund gehört, der in der kolumbianischen Stadt Cartagena eine erst unerwartete und dann unvergessliche Fahrt mit einem der bunt bemalten, blinkenden und unübersehbaren ehemaligen US-Schulbusse erlebte. Wörtlich übersetzt bedeutet das spanische Chiva auf deutsch „Ziege“, der Name symbolisiert die starken Steigungen, welche die robusten Busse bei ihren Fahrten in den ländlichen Gebieten Kolumbiens, Ecuadors und Panamas täglich bewältigen. Auf dem Land dienen die Chivas zumeist nach wie vor dem Personen- und Warentransport. In den Städten jedoch haben schlaue Veranstalter schon seit einigen Jahren einen neuen Verwendungszweck für die typischen Busse gefunden: „Rumba en Chiva“, eine mobile Party, Weiterlesen